sonderbar


sonderbar

sonderbar, mirus. mirabilis (was Verwunderung erregt). – novus (was noch nicht da war, daher auffallend, z.B. error). – manche haden sonderbare Ansichten (Meinungen), quibusdam mirabilia quaedam placuerunt: es kommt mir sehr s. vor, permirum mihi videtur: das klingt ein wenig s., hoc dictu est difficilius: das klingt s., hoc nescio quo modo dicatur: es ist s., s. genug (als Zwischensatz), durch nescio quo modo (s. Nep. Alc. 11, 1) od. nescio quo pacto (s. Cic. de amic. 100): es ist s., wie etc., mirabile est, quam mit folg. Konj.: sonderbar! (als Ausruf), mira narras od. memoras!- Advmire; mirum in modum.Sonderbarkeit, einer Sache, novitas alcis rei (die Neuheit).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sonderbar — Sonderbar, er, ste, adj. et adv. von dem veralteten Beyworte sonder und der Ableitungssylbe bar, besondere von andern sich vorzüglich auszeichnende Eigenschaften an sich habend, ohne ihre Beschaffenheit weiter zu bestimmen. Das ist doch ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • sonderbar — Adj. (Mittelstufe) eigenartig, seltsam Synonyme: komisch, merkwürdig, urig, kurios (geh.), skurril (geh.), originell (ugs.) Beispiele: Er kommt oft auf sonderbare Ideen. Sie war heute sonderbar gekleidet …   Extremes Deutsch

  • sonderbar — ↑komisch, ↑kurios, ↑skurril …   Das große Fremdwörterbuch

  • sonderbar — Adj std. (10. Jh.), mhd. sunderbære, sunderbar, ahd. suntarbāro Adv. ( ?) abseits , mndd. sunderbar, mndl. sunderbar Stammwort. Weiterbildung zu sonder (sondern2) in den Bedeutungen abseits, merkwürdig und besonders ; letzteres ist heute… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • sonderbar — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • seltsam • fremd Bsp.: • Aber es gibt einen seltsamen Unterschied zwischen den Gärten in Cobham und denen, sagen wir, in Melbourne …   Deutsch Wörterbuch

  • sonderbar — merkwürdig; grotesk; absurd; eigentümlich; absonderlich; verschroben; skurril; eigenartig; befremdend; aberwitzig; eigenwillig; kurios; …   Universal-Lexikon

  • sonderbar — abseitig, absonderlich, abwegig, ausgefallen, außergewöhnlich, außerordentlich, befremdend, bemerkenswert, besonder..., bizarr, eigenartig, eigentümlich, eigenwillig, erstaunlich, exotisch, extravagant, kauzig, komisch, merkwürdig, originell,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • sonderbar — sọn·der·bar Adj; nicht so, wie man es gewöhnt ist, und deshalb überraschend und verwirrend ≈ merkwürdig, eigenartig <ein Mensch; ein Vorfall, eine Erklärung; sich sonderbar benehmen>: Ich finde es sonderbar, dass sie plötzlich nicht mehr… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Sonderbar — 1. Es ist mehr als sonderbar. Frz.: En voici bien d une autre. (Lendroy, 1553.) 2. Es war ihm so sonderbar wie einem angeschossenen Büffel. Von Verliebten und auch von solchen, die sich in grosser Lebensgefahr befanden. Sprichwort der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • sonderbar — sonder: Das gemeingerm. Adverb mhd. sunder, ahd. suntar, got. sundrō, engl. a sunder, schwed. sönder bedeutet »abseits, für sich, auseinander«. Außerhalb des Germ. entsprechen ihm aind. sanu tár »abseits, weit weg« und griech. áter »ohne«.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • sonderbar — sọn|der|bar ; etwas Sonderbares …   Die deutsche Rechtschreibung