verschämt

verschämt

verschämt, pudīcus. – v. Armut, tacita egestas (Eccl.): v. Arme (Hausarme), qui publicare paupertatem suam verecundantur; qui paupertatem suam dissimulant.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

См. также в других словарях:

  • Verschämt — Verschämt, er, este, adj. & adv. welches das Mittelwort des veralteten Zeitwortes verschämen ist, und am häufigsten noch im gemeinen Leben für das edlere schamhaft in seiner weitesten Bedeutung gebraucht wird im Gegensatze des unverschämt.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verschämt — Adj. (Aufbaustufe) Scham zum Ausdruck bringend Synonyme: schüchtern, verlegen Beispiel: Sie nahm mit einem verschämten Lächeln seine Hand. Kollokation: jmdn. verschämt ansehen …   Extremes Deutsch

  • verschämt — ↑ Scham …   Das Herkunftswörterbuch

  • verschämt — schamhaft; prüde; zimperlich; spröde * * * ver|schämt 〈Adj.; er, am es|ten〉 sich ein wenig schämend, verlegen, schüchtern ● verschämt tun Verlegenheit, Schüchternheit vortäuschen * * * ver|schämt <Adj.> [mhd. verschamt, verschemt, 2. Part.… …   Universal-Lexikon

  • Verschämt — 1. Besser verschämt im Gesicht, als leichtfertig im Herzen. – Winckler, XVIII, 75. *2. Er verschemet sich, wie eine alte Hofjungfraw, die nicht bald roth wird. – Mathesy, 347a. *3. Verschämt wie eine Bauernbraut. Böhm.: Tuli se jako staré boty… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • verschämt — beschämt, betreten, genant, kleinlaut, peinlich berührt, schamhaft, schamvoll, schüchtern, verlegen, voller Scham; (ugs.): genierlich; (landsch.): schämig; (bayr., österr. ugs.): gschamig. * * * verschämt:⇨schamhaft verschämt… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verschämt — ver·schä̲mt Adj ≈ schüchtern <ein Blick, ein Lächeln; jemanden verschämt ansehen> || hierzu Ver·schä̲mt·heit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verschämt — ver|schämt; verschämt tun …   Die deutsche Rechtschreibung

  • schamhaft — genant, prüde, sittsam, verschämt, voller Scham, zimperlich; (ugs.): genierlich; (bayr., österr. ugs.): gschamig; (geh. veraltend): keusch. * * * schamhaft:verschämt·genierlich;genannt(veraltend);schämig(landsch)+zurückhaltend♦umg:gschamig(süddtös… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Der Garten Eden — Der Maler Hieronymus Bosch hat der Nachwelt eine Reihe von Triptychen hinterlassen, von denen die bekanntesten und am meisten besprochenen „Der Heuwagen“ und „Der Garten der Lüste“ sind. „Der Heuwagen“ existiert in zwei Versionen; eine hängt im… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Hölle — Der Maler Hieronymus Bosch hat der Nachwelt eine Reihe von Triptychen hinterlassen, von denen die bekanntesten und am meisten besprochenen „Der Heuwagen“ und „Der Garten der Lüste“ sind. „Der Heuwagen“ existiert in zwei Versionen; eine hängt im… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»