Feierlichkeit


Feierlichkeit

Feierlichkeit, I) das Feierliche, Erhabene als Eigenschaft eines Gegenstandes: sanctitas (in bezug auf das Erhabene). – sanctimonia (heilige F.). – gravitas (in bezug auf den damit verbundenen Ernst). – splendor (in bezug auf den Glanz). – celebritas (in bezug auf die starke Teilnahme von seiten der Menschen und des Rühmens, das davon gemacht wird). – II) feierliche Veranstaltung, Feier (vgl. »Fest«): sollemne. caerimonia (feierlicher Religionsgebrauch).[879]pompa (feierlicher Aufzug). – diese (genannte) F., bl. id (s. Nep. Alc. 3, 6). – nicht mit öffentlichen Feierlichkeiten begehen, silentio transigere (z.B. jmds. Geburtstag).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Feierlichkeit — Feierlichkeit …   Deutsch Wörterbuch

  • Feierlichkeit — ↑Pathetik, ↑Solennität, ↑Zelebrität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Feierlichkeit — 1. Erhabenheit, Ernst, Ernsthaftigkeit, Pathetik, Würde; (geh.): Seriosität, Weihe; (veraltet): Solennität. 2. Feier. * * * Feierlichkeit,die:1.〈festl.Atmosphäre〉Ernst·Würde·Weihe;auch⇨Würde(1)–2.⇨Feier(1) Feierlichkeit… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Feierlichkeit — die Feierlichkeit, en (Mittelstufe) feierliche Veranstaltung, Feier Beispiel: Nächste Woche finden Feierlichkeiten anlässlich des 750. Jahrestages der Stadtgründung statt …   Extremes Deutsch

  • Feierlichkeit — Fest; Party; Festakt; Fete; Feier * * * Fei|er|lich|keit 〈f. 20〉 I 〈unz.〉 feierl. Stimmung, feierl. Benehmen II 〈zählb.〉 Fest, Feier * * * Fei|er|lich|keit, die; , en: 1 …   Universal-Lexikon

  • Feierlichkeit — Fei·er·lich·keit die; , en; 1 nur Pl; feierliche (1) Handlungen, eine Reihe von Feiern: Die Feierlichkeiten anlässlich der Krönung ziehen sich über mehrere Tage hin || K: Hochzeitsfeierlichkeit, Begräbnisfeierlichkeit 2 nur Sg; ein feierlicher… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Feierlichkeit — Fei|er|lich|keit …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Party — Feierlichkeit; Fest; Festakt; Fete; Feier * * * Par|ty [ pa:ɐ̯ti], die; , s: zwangloses privates Fest [mit Musik und Tanz]: eine Party veranstalten; auf eine/zu einer Party eingeladen sein; auf eine / zu einer Party gehen. Syn.: ↑ Feier, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Festakt — Feierlichkeit; Fest; Party; Fete; Feier * * * Fẹst|akt 〈m. 1〉 festliche Veranstaltung * * * Fẹst|akt, der: festlicher ↑ 1Akt (1 b). * * * Fẹst|akt, der: festlicher Akt (1 b) …   Universal-Lexikon

  • Fete — Feierlichkeit; Fest; Party; Festakt; Feier * * * Fe|te [ fe:tə], die; , n (ugs.): Feier, Fest, Party: wir wollen eine Fete geben, machen; auf eine/zu einer Fete gehen. * * * Fe|te 〈f. 19; umg.〉 Fest, Feier ● eine Fete veranstalten [<frz. fête… …   Universal-Lexikon

  • Feier — Feierlichkeit; Fest; Party; Festakt; Fete * * * Fei|er [ fai̮ɐ], die; , n: Fest, festliche Veranstaltung anlässlich eines besonderen Ereignisses, eines Gedenktages: zu seinem Jubiläum fand eine große Feier statt; jmdn. zu einer Feier einladen.… …   Universal-Lexikon